DiamondSmile – Meine Erfahrung

Hallo meine Lieben,

bisher habe ich gute Erfahrungen mit Zahnbleachings @Home gemacht und war vor gut zwei Monaten auf der Suche nach entsprechenden Produkten. Kaffee und Tee hinterlassen nun mal ihre Spuren. Zuvor habe ich meine Bleachings (ca. alle 1-2 Jahre) über Ebay bezogen die einen geringen Anteil an Bleiche enthielten. Die Ergebnisse waren immer überzeugend, die Produkte haben prima gearbeitet und es gab in dieser Zeit keine Probleme.

Nun bin ich über die Suchmaschine auf was Neues gestoßen in hübscher Verpackung. Ein Bleaching Kit mit UV Lampe von DiamondSmile, welches verspricht natürlich und weniger bedenklich zu sein. Das hat mir natürlich gefallen. Eine hübsche frische Verpackung, eine ansprechende Website mit Erfahrungsberichten, gutes Marketing.

Willkommen bei Diamond Smile

Vor meiner Bestellung habe ich mit den Worten „DiamondSmile seriös?“ das Internet nach Erfahrungen abgegrast und bin auf einen aufwendigen Blogbeitrag gestoßen, der eine DiamondSmile Empfehlung ausspricht. Im Anschluss bestellte ich das Produkt guten Gewissens. Die Zustellung nahm etwa drei Tage in Anspruch, bezahlt wurde mit Klarna.

Das Paket traf ein, ich las die Gebrauchsanweisung und begann mit der ersten Anwendung. Danach säuberte ich das Gerät wie empfohlen und stellte es in’s Wohnzimmer-Regal. Mitten in der Nacht wurde ich von blauem Licht geweckt, das Gerät hat sich ohne mein Zutun eingeschaltet. Ich bin aufgestanden und machte es aus. Am nächsten Tag schilderte ich gegenüber DiamondSmile den Sachverhalt. Es folgte die Antwort, dass ich den Defekt filmen möchte. Leider hat dies nicht funktioniert, weil das Zeitfenster nur einen Bruchteil von Sekunden betragen hat. Dies kommunizierte ich in meiner nächsten E-Mail und antworte auf die Forderung, dass es unmöglich sei dies zu filmen. Der Wackelkontakt sei sporadisch und tritt ohne Ankündigung auf. Darauf folgte keinerlei Kommunikation mehr.

DiamondSmile Bleaching Kit

In der Zwischenzeit stellte sich das Gerät ohne weitere Benutzung etwa noch 3 x selbst im Regal an, wieder nur ein Bruchteil von Sekunden und keine Chance Beweise über einen Defekt zu sammeln. Ich hatte innerlich längst mit der Firma und meiner Erfahrung abgeschlossen. Mir war es die Mühe nicht wert darüber zu schreiben (was sich durch den weiteren Kontakt mit dieser Firma geändert hat).

Ausgelaufene Batterien

Karma hat kein Verfallsdatum

Letzte Woche, ganze zwei Monate später und völlig unerwartet ging die Disco los und das UV Licht leuchtete wieder selbstständig im Regal vor sich hin und ließ sich gar nicht mehr ausschalten. Nun war der Moment für meine Beweissammlung gekommen. Jetzt war es möglich ein Video aufzunehmen und zu liefern. Nach der Aufnahme öffnete ich das Batteriefach, weil es keine andere Möglichkeit gab das Gerät still zu legen. Im Anschluss sah ich die ausgelaufenen Batterien.

Ich nahm erneut Kontakt zu DiamondSmile auf mit Link zu meinem Video und kritisierte dessen Kundenservice in meiner E-Mail mit dem Hinweis, dass ich die Angelegenheit an Klarna abgetreten habe. Eine entsprechende Antwort bekam ich zurück, unter anderem mit dem Satz „Ihr Geld bekommen Sie nicht zurück!“ mit Hinweis auf die Gesetzeslage. Ich hatte im gesamten Schriftwechsel mit DiamondSmile nicht einmal das Wort „Geld“ in den Mund genommen. Rückblickend, wäre es für mich das Beste gewesen die Lieferung innerhalb des 14-tägigen Widerrufsrecht einfach auf meine Kosten zu retournieren.

Ersatz

Heute erreichte mich die Ersatzlieferung von DiamondSmile und lieferte mir den Anreiz für diesen Blog-Beitrag. In der Kartonage lagen lose herum, etwas Noppenfolie, eine Spritze mit Bleaching (ich nehme an als Wiedergutmachung) und auf den ersten Blick ein technisch einwandfreies UV-Licht. Die Fotos vom UV-Licht habe ich unverzüglich nach der Öffnung für euch aufgenommen. Ich habe mich wirklich geekelt.

Liebe Leser, lehnt euch zurück, betrachtet die Bilder in aller Ruhe und trefft euer eigenes Urteil über die Seriosität von DiamondSmile.

In der Vergangenheit habe ich meine Bewertung auf DiamondSmile und dem Blog der dieses Produkt empfiehlt hinterlassen. Meine Bewertungen wurden nicht freigeschaltet.

Ich wünsche euch eine schöne restliche Woche und viele Grüße!
Eure Natascha

Natvana

Zurück nach oben