Ich habe jetzt auch eine Pommeshose!

Hallo meine Lieben!

Der Trend ist nicht spurlos an mir vorübergegangen. Die Aufforderung von Hamburger Liebe mit dem Hashtag #jedersollteeinepommeshosehaben, hat mich dazu veranlasst auf den Zug aufzuspringen und mir auch eine zu nähen.

Denn warum sollte ich keine Pommeshose haben wollen?

Der Stoff ist witzig, fröhlich, ein bisschen schräg – kurz gesagt genau mein Ding. Ich kam zwar ein paar Monate verspätet daher, aber was soll’s. Pommes sind doch zeitlos. Auf Dawanda konnte ich noch etwas von dem Kultstoff und passende Bündchen bekommen.

Als Schnitt wählte ich die Jogginghose aus meinem Ki-ba-doo Buch „Alles Jersey Soft & Cosy“ und nähte das erste Teil für mich selbst und es ist sogar gut geworden. Ich musste nichts auftrennen oder nachbessern. Die Passform der Hose ist super, sie ist bequem, ein Hingucker und gehört zu meinen Lieblingsstücken. Der Stoff ließ sich super verarbeiten und ist auch nach vielen Wäschen immer noch brillant in der Farbe.

Liebe Grüße,
eure Natascha

 

(Alles selbst gekauft)
Stoff: Hamburger Liebe
Bündchen: Alb Stoffe

 

 

Natvana

Zurück nach oben