Persönliches

Treffpunkt für Familien und Naturliebhaber

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich ein paar sommerliche Impressionen von unserem Besuch im Maximilian Park da lassen.

Bei dem Park handelt es sich um ein großes naturnahes Kulturgut der Stadt Hamm. Ein altes stillgelegtes Zechengelände, auf dem Familien mit Kindern, Freunde und Liebende seit Jahrzehnten zusammenfinden.

Der sich dort befindliche um die 30 Meter hohe zu begehende Glaselefant gilt als markantes Zeichen dieses Parks, sowie der Elefant an sich für die Stadt Hamm. Leider war an diesem Tag der Fahrstuhl des Elefanten außer Betrieb. Über die Nottreppe hatten die Besucher dennoch die Möglichkeit sich Zugang in das Innere zu verschaffen und den phänomenalen Ausblick auf sich wirken zu lassen.

Ein Ort zum verweilen, erkunden und genießen.

Der Park ist immer noch so schön angelegt wie vor über 30 Jahren und steht zu dieser Zeit in seiner schönsten Blüte. Er ist nicht nur ein schöner Treffpunkt für uns Menschen, sondern bietet auch einen attraktiven Lebensraum für Schmetterlinge und Bienen. 

Schaut doch mal im Park vorbei, solltet ihr in der Nähe sein.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Viele Grüße
Natascha