• DIY,  Interior Design,  Persönliches

    DIY – Schlafzimmer Makeover

    Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2020 – schön, dass ihr wieder mit dabei seid! Die letzten Wochen habe ich eine ruhige Murmel geschoben. Es ist nichts Spektakuläres passiert und ich hatte nicht das Bedürfnis einen Beitrag zu schreiben. Weihnachten verlief ganz entspannt mit unseren Freunden, einer künstlichen Tanne geschmückt in klassisch roten Tönen gepaart mit Holz und weil es im Bekanntenkreis Nachwuchs gegeben hat, habe ich noch schnell zwei relativ schlichte maritime Windeltaschen genäht. Heute hat mein Mann dann noch zwei Schränke aus dem Laden geräumt und die Schlüssel übergeben. Gestern Nachmittg hatte ich wieder Lust auf etwas Vollgas. Also habe ich eine Wand im Schlafzimmer ordentlich abgeklebt…

    Kommentare deaktiviert für DIY – Schlafzimmer Makeover
  • Gartenstories,  Kulturfluter e. V.,  Persönliches,  Werbung

    Ein „Hallo“ von der Baustelle

    [Werbung wegen Verlinkung][Ist ja wie bei Jessica Jones hier, deswegen unterlegt mit freundlichen Bildern!} Hallo meine Lieben, schön das ihr reinschaut. Wir haben unseren mehrtägigen Umzug vor ein paar Wochen gut überstanden. Haben uns gut eingelebt und uns an das Leben auf einer Baustelle gewöhnt. Es hört sich leichter an als es ist und am besten komme ich mit solch belastenden Situationen klar, wenn ich sie ins Lächerliche ziehe. Doch es hätte auch schlimmer sein können. Wir konnten alle paar Tage bei unserer lieben Nachbarin über uns duschen und hatten unten im Flur ein Geschäfts-Klo. So einen Lifestyle kannte ich bereits von einem Familienbesuch nach dem Mauerfall, Dort gab’s pro…

    Kommentare deaktiviert für Ein „Hallo“ von der Baustelle
  • DIY,  Persönliches,  Werbung

    Update 1: Upcycling Küche

    Hallo meine Lieben, je weiter ich vorwärts komme, umso mehr schwärmt meine bessere Hälfte für unsere alte Küche im neuen Gewand. Von meiner reinen Theorie war er anfangs nämlich gar nicht angetan und hatte vorgeschlagen einfach einen neuen Küchenblock zu kaufen. Diesen gibt’s ab 1700 € ohne Geräte und weit entfernt von meiner Vorstellung einer künftigen Steampunk Küche. Also nehme ich das Projekt lieber selbst in die Hand und setze es ganz frei nach meinen Vorstellungen und Wünschen um. Ich hatte überlegt wie ich die Gestaltung mit den Griffen löse und die einfachste Variante für mich war das Umsprühen. Ich entschied mich für Rost Effekt Lack, denn ich habe eine…

    Kommentare deaktiviert für Update 1: Upcycling Küche
  • DIY,  Interior Design,  Persönliches,  Werbung

    Mein Weg zur Steampunk Küche

    Hallo meine Lieben! Momentan bin ich echt gut darin jede Grippe einzuschleppen, die mir unterwegs begegnet. Allerdings habe ich für sowas zwei Geheimwaffen im Haus – einen fürsorglichen Mann und einen Jahresvorrat Angocin. Angocin ist wie Chuck Norris, solltet ihr mal ausprobieren, wenn ihr es noch nicht kennt. Ich löse gerade unseren Haushalt auf, denn so zieht man meiner Meinung nach am besten um. Weil ich ein rastloser Mensch bin und immer was zu tun haben muss, bin ich trotzdem mein Küchenprojekt angegangen. Küche von der Stange kommt für mich nicht in Frage – denn mein Ziel ist eine individuelle Steampunk angehauchte Küche. In meiner Vorstellung schwirren Schlagwörter wie Rost,…

    Kommentare deaktiviert für Mein Weg zur Steampunk Küche
  • DIY,  Persönliches,  Shabby Chic

    DIY Shabby Chic Kranz

    Liebe Leser, ich hoffe ihr hattet einen guten Rutsch. Das neue Jahr ist nur wenige Tage alt und schon stehe ich mit beiden Beinen fest in 2019 und befinde mich mit meinen Gedanken schon längst im Frühling. Der heutige Beitrag dreht sich mal nicht um etwas Genähtes, sondern um ein anderes Kreativ Projekt. Dazu wurde ich beim Schwelgen in meinem Lieblings Wohnmagazin Jeanne d’Arc Living inspiriert. Mein DIY Projekt entstand eher zufällig. Ich wollte nämlich unseren Eingangsbereich etwas aufwerten. Ich habe einen Kranz bei der Baumschule gekauft, ein bisschen Spitze, eine Rosen Girlande und ein kleines Willkommen’s-Schild. Und hier folgt mein frühlingshafter Deko Kranz, mit wenig Mitteln und geringem Aufwand. Ich…

    Kommentare deaktiviert für DIY Shabby Chic Kranz
  • Nähen für mich,  Persönliches

    Hamburger Liebe Mono Kollektion

    Liebe Leser, ich hoffe ihr konntet die Festtage genießen und wünsche euch auf diesem Weg einen guten Rutsch in’s neue Jahr. Vor allem Gesundheit, eine Portion Glück, Liebe und Zufriedenheit mögen euch begleiten. Der ein oder andere von euch kennt das Sprichwort „Wenn dir das Leben Zitronen gibt, dann mach Limonade daraus“. Mir hat nicht das Leben, aber die gute Susanne Firmenich von Hamburger Liebe, Zitronenstoff geliefert (der Stoff wurde von mir gekauft) und anstelle der Limonade, habe ich eine Jogginghose daraus gemacht. 😉 Wie oben schon erwähnt kommt der Sweatstoff aus der Hamburger Liebe Mono Kollektion. Ich habe mir viel Zeit mit der Umsetzung gelassen, weil ich mich nicht…

    Kommentare deaktiviert für Hamburger Liebe Mono Kollektion